Wir haben im letzten Jahr den Verein Bildung? Ja bitte! e.V. gegründet, da wir der Auffassung sind, dass Bildungseinrichtungen mehr Unterstützung benötigen, um die Herausforderungen, die eine zunehmend digitalisierte Welt mit sich bringt, erfüllen zu können.

Insbesondere im Rahmen der Mittelbeschaffung für Maßnahmen, die heute in Bildungseinrichtungen noch oft zu kurz kommen, wollen wir tätig werden. Mit den beschafften Mitteln sollen Maßnahmen finanziert werden, deren Durchführung aktuell aufgrund der fehlenden finanziellen Unterstützung nicht erfolgen kann.

Künftig werden Arbeitsplätze nur noch dort entstehen, wo Computer, Applikationen, Roboter, Bots etc. die Tätigkeiten nicht übernehmen können. Daher werden Kompetenzen hinsichtlich des projektorientierten Lernens, der fachübergreifenden Kompetenzen, der Projektorganisation, der kollaborativen und kooperativen Art und Weise der Zusammenarbeit, der Programmierung sowie der ziel- und zukunftsorientierten Ausrichtung der Teamarbeit immer mehr im Vordergrund stehen. Dies selbstverständlich eng verknüpft mit einem immer mehr IT-fokussiertem technischen Wissen und der Anwendung und Anpassung von IT-Systemen bis hin zu künstlichen Intelligenzen. Der Fokus auf Kompetenzen im Bereich der MINT-Fächer wird immer relevanter. Der Umgang mit sozialen Netzwerken, die sicherheitstechnische Bewertung und der damit in Zusammenhang stehende Umgang mit persönlichen Daten sind längst schon zwingend erforderliches Grundwissen.

Damit Schülerinnen und Schüler mehr Förderung beim Erwerben dieser Kompetenzen erhalten, wollen wir zunächst die Unterstützung von Schulen über die angegliederten Fördervereine realisieren.

Wenn Sie diesen Bedarf ebenfalls sehen und/oder einen neu gegründeten Verein in Marburg unterstützen wollen, dann freuen wir uns über Ihre Spende. Ein Spendenformular werden wir hier in Kürze bereitstellen.